Zu Produktinformationen springen
1 von 2

AL-MED Testshop

PHILIPS EverFlo Stationärer Sauerstoffkonzentrator

Das Zubehör muss separat über die Artikelnummer 1020008 bestellt werden.

Vom kleinen und leichten EverFlo von Philips Respironics sind Provider und Patienten gleichermaßen beeindruckt. Durch sein kompaktes, ergonomisches Design lässt sich der EverFlo leichter verstauen, transportieren und tragen als andere Konzentratoren. Dieses Gerät ist leiser und energiesparender als die meisten derzeit erhältlichen Sauerstoffkonzentratoren. Der EverFlo mit seinem robusten Sauerstoffauslass aus Metall garantiert einen konstanten, störungsfreien Betrieb. 

Normaler Preis €535,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €535,50 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Technische Daten

⦁ Typ: stationärer Sauerstoffkonzentrator
⦁ Stromversorgung: 230V / 50Hz, über Netzteil
⦁ Stromverbrauch: < 30 W
⦁ Geräuschemission: < 40 dbA

Weitere technische Daten:

⦁ Transporthilfen: vier Rollen und Tragegriff
⦁ Sauerstoff-Durchflussmenge: bis 5,0 l/min kontinuierlich
⦁ Sauerstoffkonzentration: 93 +/- 3 % bei 5 l/min
⦁ Leistungsaufnahme: ca. 295 W
⦁ Alarmfunktionen: Niedrige Priorität % O2 und Stromalarm

Produktdetails

Für die Sauerstofflangzeittherapie
Leise und sparsam
⦁ Maße:
Breite: 380mm
Höhe: 580mm
Tiefe: 240mm
⦁ Nettogewicht: 15kg
⦁ 5 Jahre Herstellergarantie von Philips

Versand & Rücksendung

So funktioniert's

  1. Halten Sie Ihre Kundennummer oder Rechnungsnummer bereit.
  2. Setzen Sie sich telefonisch oder per Email mit dem Serviceteam von AL-MED in Verbindung.
    Tel: +49 4122 98999 32
    Mail: info@al-med.de
  3. Teilen Sie die Artikel mit, die zurückgesendet werden sollen. - Diese müssen sich im Originalzustand befinden.

Vorteile für Patienten

Unkompliziert auf Reisen:
Gerät lässt sich leicht im Auto verstauen
klein und leicht - leicht zu reinigendes Gehäuse
robuster Nasenbrillenanschluss aus Metall
Anschluss für alle Arten von Befeuchterflaschen durch Halterung an Rückseite.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es sich um einen Hygieneartikel handelt, welcher in der Regel vom der Rückgabe ausgeschlossen ist.
In Sonderfällen kann dieses Produkt jedoch zurückgenommen werden.
Je nach Zustand fällt dann evtl. eine Aufbereitungspauschale an.
Wir weisen darauf hin, dass eine Abwicklung durch die Krankenkasse eine Einweisung nach dem Medizinproduktegesetz und Betreiberverordnung (MPG/BetreibV) fordert.

Vollständige Details anzeigen
keine Bewertungen